Samstag,  25. Februar 2017  -  05:34:54
Poker, Sports Betting, Casino Poker, Sportwetten, Casino BonusBonusBonus.cz BonusBonusBonus.sk Poker, kasyno, bukmacher BonusBonusBonus.hu BonusBonusBonus.ru BonusBonusBonus.cn BonusBonusBonus.hk Poker, Sports Betting, Casino

Online Spielautomaten (Slots)


Knights&Maidens 50 Free Spins

 

Übersicht:

 

Spiele mit Spannung

Spielautomaten (Einarmiger Bandit, Slots) werden entweder mechanisch oder elektronisch angetrieben und der Spielverlauf wird sowohl vom Spieler als auch vom Zufall bestimmt. Durch Ziehen des Hebels bei mechanischen bzw. durch Drücken der „Spin“-Taste bei elektronischen Spielautomaten setzen sich die Walzen in Bewegung. Das Ziel besteht darin, dass sich die Walzen so drehen, dass sich nach dem Stopp dasselbe Symbol in einer bestimmten Sequenz auf mehreren Walzen bzw. auf einer der Gewinnlinien befindet.

Jeder Automat ist mit einem Auszahlungsschema versehen, auf dem Sie mit einem Blick erkennen, welche Sequenzen gewinnbringen sind. Elektronische Spielautomaten haben gegenüber mechanischen den Vorteil, dass der Spieler zwischen verschiedenen Einsätzen wählen kann. Bei vielen Online Video Slots (moderne, elektronische Spielautomaten mit Animationen und eingebauten Bonus- bzw. Freispielen) ist es inzwischen sogar so, dass man zwar eine vorgegebene Anzahl an sogenannten „Credits“ (1 Credit = kleinste Spieleinheit) in den Automaten werfen muss, den Wert der „Credits“ aber selbst bestimmen kann (siehe weiter unten).

Slots werden in so gut wie allen Online Casinos angeboten, so auch im Winner Casino. Wenn Sie sich jetzt über BonusBonusBonus anmelden, erhalten Sie einen großartigen Willkommensbonus, mit dem der Spaß doppelt so lange anhält. Oder noch länger.

Online Casinos mit lukrativen Spielautomaten
Bonus
€100
$600

€750

€140
€200


Bet365

Spielablauf

Sobald Sie sich für einen Spielautomaten entschieden haben, wählen Sie Ihren Wetteinsatz. Normalerweise stehen für Slots je nach Modell Einsätze im Wert von $ 0,01 bis $ 100 zur Verfügung. Viele haben Spieleinsätze, die von vornhinein festgelegt sind und oft ist es erlaubt, bis zu 5 Münzen mit vorgegebenem Wert pro Gewinnlinie zu spielen. Natürlich ist die Höhe des Gewinns von der Anzahl der gespielten Münzen abhängig und kann der jeweiligen Auszahlungstabelle entnommen werden.

In vielen der klassischen als auch Video Slots sind progressive Jackpots eingebaut, die normalerweise nur mit der maximalen Anzahl von Münzen pro Dreh (Bet Max) erspielt werden können. Werfen Sie einen Blick auf unser Jackpot Ranking, um zu erfahren, welche der vielen verschiedenen progressiven Jackpots gerade zum Bersten voll sind.

Andere Spielautomaten, besonders die modernen Video Slots basieren oftmals auf sogenannten „Credits“, die einen bestimmten Wert repräsentieren, den man in manchen Spielen sogar selber bestimmen kann. In solch einem Fall erhält man für €/£/$ 10 beispielsweise 100 Credits und setzt dann 1 oder mehrere Credits (je nach Modell) pro Gewinnlinie. Der Gewinn auf der Auszahlungstabelle wird bei solchen Spielautomaten übrigens auch in Credits angezeigt und muss entsprechend wieder in die Ursprungswährung umgerechnet werden. Das Spielerguthaben hingegen wird in der vom Spieler gewählten Währung angezeigt.

Sie setzen die Walzen in Bewegung, indem Sie auf die entsprechende Schaltfläche (Spin Reels, Bet One, Bet Max) klicken. Die Rollen bleiben von selbst stehen und sofort sehen Sie im entsprechenden Gewinn-Feld (Paid, Winnings), wie viel Sie gewonnen haben. Glücksspielanbieter bieten (aus offensichtlichen Gründen) ausschließlich elektronische Spielautomaten in Form von klassischen Slots und Video Slots an.

MajorMoolahKlassische Slots

Klassische Slots orientieren sich in Bezug auf Aussehen und Funktion am einarmigen Banditen und besitzen in der Regel 3 bis 5 Walzen und 1 bis maximal 5 Gewinnlinien.

Zu den beliebtesten klassischen Slots gehören:

  • Millionaire Genie (Random Logic Netzwerk)
  • Major Moolah (Rival Gaming Netzwerk)

Video Slots

Die meisten Video Slots beginnen mit einem kurzen Video, welches den Spieler zuerst einmal in die passende Stimmung für den Spielautomaten und dessen Motive bringt (natürlich können Sie diesen Teil auch überspringen).

Queen of the pyramids Video Slots besitzen normalerweise zwischen 9 und 25 Gewinnlinien (manche Spielautomaten haben bis zu 100!), die nicht nur waagrecht, sondern auch kreuz und quer über die Walzen verlaufen. Um eine oder mehrere dieser Gewinnlinien zu aktivieren, klicken Sie einfach auf die jeweiligen Zahlen, die symbolisch für jede Gewinnlinie links und rechts der Walzen stehen.

Der Spieler entscheidet, wie viele Münzen er pro Gewinnlinie setzen will und bei modernen Video Slots kann man sogar den Wert der Münzen selbst bestimmen. Am Ende der Runde werden ausschließlich die gespielten Gewinnlinien mit der Auszahlungstabelle verglichen.

In der Definition von Video Slots dürfen natürlich gewisse Symbole, die als Joker und/oder Multiplikator-Symbole bezeichnet werden, nicht unerwähnt bleiben. Sie ersetzen andere Symbole, um Gewinnkombinationen zu vervollständigen und vervielfachen den Gewinn.

Sie können bei Video Slots aber auch zu Geld kommen, ohne eine der gewinnbringenden Kombinationen zu erzielen und zwar durch Bonusspiele. Diese werden durch eine eigene, spezielle Kombination aktiviert und ein zusätzliches Spielfenster öffnet sich. Bonusspiele sind in den meisten Fällen so aufgebaut, dass man solange kleine Bargeldgeschenke öffnet, bis man ein eines ohne Inhalt findet. Die entdeckten Beträge werden zusammengezählt und auf das Spielerguthaben übertragen. Manchmal führen Bonusspiele aber auch zu einer gewissen Anzahl von Free Spins (Gratis-Spins), für die der Spieler keinen Einsatz zahlen muss. Die Gewinne werden auf Basis des Einsatzes der zum Erhalt der Freispiele geführt hat berechnet und automatisch auf das Guthaben des Spielers übertragen.

Zu den beliebtesten Video Slots gehören:

  • Mega Moolah Mega (Microgaming Netzwerk)
  • Queen of the Pyramids (Playtech Netzwerk)

Progressive Slots

Jackpot Pinatas

Obwohl in Online Casinos immer wieder Automaten mit individuellen Jackpots angeboten werden, gibt es für einen passionierten Slot-Spieler nichts Aufregenderes, als Spielautomaten mit progressiven Jackpots.

Progressive Slots sind innerhalb eines Netzwerkes zusammengeschlossen und werden meistens von mehreren Online Casinos, die die gleiche Online Casino Software verwenden, gleichzeitig angeboten. Ein kleiner Prozentsatz von jedem gespielten Einsatz – egal in welchem der angeschlossenen Casinos er gespielt wurde - fließt in den gemeinsamen Pot. Aus diesem Grund wachsen progressive Jackpots auch viel schneller und höher als nicht vernetzte Jackpots. Manche der progressiven Jackpots werden einige Millionen US-Dollar schwer und können somit ein Leben verändern.

  • Slot Turniere

Wenn Sie gerne an einem Slot Turnier teilnehmen möchten, dann sollten Sie als allererstes darauf achten, dass Sie sich in einem Spielraum registrieren das Slot Turniere anbietet (Ladbrokes Casino), da dies eher die Ausnahme der Regel ist. Der Großteil der angebotenen Slot Turniere findet regelmäßig statt und ist mit einem Startgeld (Buy-In) gekoppelt. Hin und wieder werden auch kostenlose Slot Turniere (Free Slot Turniere) veranstaltet, bei denen Sie auch ohne vorherige Einzahlung um einen Bargeldpreis spielen können. Unabhängig davon, ob Sie nun Startgeld bezahlt haben oder nicht, Slot Turniere funktionieren nach folgendem Schema:

Nachdem Sie sich für das Turnier angemeldet haben, bekommen Sie die Nummer eines Spielautomaten zugewiesen und erhalten eine vorgegebene Zeitspanne, in der Sie spielen können. Sobald Ihre Zeit gekommen ist, setzen Sie sich einfach an den Automaten und warten Sie auf den Spielleiter des Casinos. Jeder Spieler erhält eine bestimmte Anzahl an „Credits“, die innerhalb der bereits erwähnten Zeitspanne gesetzt werden können. In vielen Online Casinos wird nur mit dem Maximaleinsatz (meistens 3 Credits) gespielt, der mit jedem Spin vom Guthaben abgezogen wird. Die gewonnenen Credits werden graphisch in Form eines Balkens angezeigt und können in der Regel nicht wieder zum Einsatz kommen. Sobald die Zeit um ist, wird Ihr Ergebnis vom Spielleiter bestätigt und die Balken der einzelnen Spieler werden miteinander verglichen. Der Spieler mit den meisten erspielten Credits wird zum Sieger gekürt.

Geschichte der Spielautomaten

Sämtliche Spielautomaten, die heute sowohl in realen als auch in Online Casinos existieren, gehen im Grunde genommen auf einen einzigen Spielautomaten zurück: den einarmigen Banditen Liberty Bell, der von dem Deutschen Charles Fey 1899 erfunden wurde.

Liberty Bell bestand (wie viele heutige Spielautomaten auch) aus 3 Walzen, auf denen sich jeweils 10 Symbole (inklusive der Freiheitsglocke, engl.: Liberty Bell) befanden. Schaffte man es, die Walzen so zum Stehen zu bringen, dass alle 3 dasselbe Symbol anzeigten, hatte man gewonnen. Wenn der Automat 3 Freiheitsglocken anzeigte, hatte man den großen Jackpot im Wert von 10 Nickel (umgerechnet ca. $ 0,50) gewonnen.

Als die Spielautomaten 1902 verboten wurden, hatten die Besitzer eine zündende Idee. Sie funktionierten sie einfach in Kaffee-, Getränke- oder Kaugummiautomaten um und verzierten die Walzen mit Bildern des Inhalts. Wenn man weiß, dass man früher auch Früchte von Automaten kaufen konnte, ist es nicht weiter verwunderlich, wieso auch heute noch so viele Spielautomaten mit Früchtemotiven wie der klassischen Kirsche zu finden sind. Außerdem sollen die für Spielautomaten ebenfalls typischen Bar-Symbole ihren Ursprung in den Abbildungen des Kaugummistreifens haben.

Spielautomaten wurden erst in den 1970ern wieder populär und immer mehr Casinos nahmen sie in ihr Angebot auf. Als sich dann in den 1980ern der Zufallszahlengenerator etablierte, änderte sich die Funktionsweise des Spielautomaten erstmals grundlegend. Nun konnten die echten Walzen durch virtuelle Walzen ersetzt werden und somit änderte sich auch der Durchmesser der Walzen. Vor der Änderung besaßen die größten aller Walzen nur 25 Stopps, was dazu führte, dass der Jackpot oft geknackt wurde und somit keine wirklich großen Jackpot-Beträge entstehen konnten. Seit Einführung der Zufallsgeneratoren ist die Wahrscheinlichkeit, den Jackpot zu knacken zwar gesunken, wenn man ihn aber trifft, zahlt es sich mehr aus denn je.

Auch das äußere Erscheinungsbild der Spielautomaten hat sich seit dem immer mehr gewandelt, da es ja seit dem keinen Bedarf mehr an dem typischen Seitenhebel (vgl. 1-Armiger Bandit) gibt, der die Walzen ins Rollen bringt.

 

Winner Casino

 

 

---

Tag Cloud

---