Montag,  26. September 2016  -  19:17:31
Poker, Sports Betting, Casino Poker, Sportwetten, Casino BonusBonusBonus.cz BonusBonusBonus.sk Poker, kasyno, bukmacher BonusBonusBonus.hu BonusBonusBonus.ru BonusBonusBonus.cn BonusBonusBonus.hk Poker, Sports Betting, Casino

UNICEF


Unicef StartseiteUNICEF (United Nations International Children’s Emergency Fund) wurde nach dem Krieg 1946 als Hilfsorganisation für in Not geratene Kinder aus Asien und Europa gegründet.

Heute leistet die Kinderhilfsorganisation mit mehr als 7.000 Mitarbeitern Nothilfe für kriegstraumatisierte Kinder in 156 Ländern dieser Welt. Die Arbeit wird dabei ausschließlich mit dem Verkauf von Grußkarten, sowie freiwilligen Regierungsbeiträgen und Spenden finanziert.

Innerhalb der Vereinten Nationen hat UNICEF eine ganz besondere Stellung eingenommen. UNICEF ist ein semi-autonomer, aber integrierter Bestandteil des UNO-Systems.

UNICEF –Kinder haben die gleichen Rechte

Das Kinderhilfswerk der Vereinten Nationen kümmert sich um Kinder in Entwicklungsländern und Krisengebieten und sorgt dafür, dass die Kinder vor Ort medizinisch betreut werden, ausreichende Ernährung und sauberes Trinkwasser erhalten und in die Schule gehen können.
Außerdem kämpft UNICEF unermüdlich für die Rechte der Kinder in allen Ländern dieser Erde und versucht sie vor Ausbeutung und Missbrauch zu schützen.

Einfache Maßnahmen können die Welt verändern

Im Laufe der Jahrzehnte konnte UNICEF schon jede Menge Erfolge aufweisen, besonders im Kampf gegen Krankheiten. Mit systemischen Impfungen konnten jährlich bereits mehrere Millionen Kinderleben gerettet und bestimmte Krankheiten sogar ausgerottet werden - wie etwa die Pocken 1980.
40% aller geimpften Kinder in Entwicklungsländern haben Ihren Impfstoff dank UNICEF erhalten. Gleichzeitig werden jedes Jahr vorbeugend mehrere Millionen imprägnierte Moskitonetze verteilt.

UNICEF kann nur deshalb Erfolge vorweisen, weil unzählige Spender weltweit diesen Einsatz finanziell und nicht zuletzt ideell unterstützen. Sämtliche Programme werden lediglich durch freiwillige Beiträge finanziert.

Wenn Sie wollen, dass Ihre Hilfsbereitschaft DIREKT bei den Menschen ankommt, die es am nötigsten haben, dann unterstützen Sie am Besten die weltweit anerkannte Organisation UNICEF, denn hier kann man sich auf den verantwortungsvollen Umgang mit den Spendengeldern verlassen.

Online spenden kann man direkt auf der internationalen UNICEF-Webseite bzw. auf den Webseiten der insgesamt 37 Komitees mit ihren Sitzen in verschiedenen Industrieländern.

Spendenkonten:

  • Deutschland: Spendenkonto 300 000 (Bank für Sozialwirtschaft Köln), Blz. 370 205 00
  • Österreich: PSK 15 16 500, Blz. 60.000

---

Tag Cloud

---