Freitag,  27. Mai 2016  -  23:56:49
Poker, Sports Betting, Casino Poker, Sportwetten, Casino BonusBonusBonus.cz BonusBonusBonus.sk Poker, kasyno, bukmacher BonusBonusBonus.hu BonusBonusBonus.ru BonusBonusBonus.cn BonusBonusBonus.hk Poker, Sports Betting, Casino
Hier erfahren Sie alles über Daniel Negreanu! STECKBRIEF

Daniel Negreanu alias "Kid Poker"

Letztes Update: 17. März 2014


Pokerstars
“Man muss nicht todernst, stocksteif und langweilig sein um Poker zu spielen.”
Daniel über sein sonniges Gemüt, das er auch am Pokertisch nicht versteckt.
26.07.1974
Toronto, CA
Löwe
Verheiratet
Las Vegas, US
Kanada
High School abgebrochen um sich dem Glücksspiel zu widmen
Schreibt Poker-Bücher und Artikel für Pokerzeitschriften, arbeitet als Kommentator und Moderator in Pokersendungen
Golf, Eishockey (Negreanu ist großer Fan der Toronto Maple Leafs), Tischtennis, Kino, zu Hause entspannen
Bob Marley, Indigo Girls, Entspannungsmusik und Naturgeräusche
Seine Couch und Las Vegas
Good Will Hunting
Edward Norton, Matt Damon, Michael Jordan
Alles, was seine Mutter kocht
...mit 15 um ein paar Münzen
Omaha 8/b
Phil Ivey, Jennifer Harman, Allen Cunningham, Ted Forrest, Mickey Coleman, Harry und Jerri Thomas
“Du hast Charakter, Kid. Und du siehst echt nicht schlecht aus. Die Welt ist dank dir und deinem Lächeln ein besserer Ort.“ (ein Fan)
...wäre die Scheidungsrate viel niedriger. Daniel findet es schlimm, dass so viele Kinder mit nur einem Elternteil aufwachsen.
Führte eine Beziehung mit Pokerkollegin Evelyn Ng, wurde vom "Card Player Magazine" zum beliebtesten Spieler gekürt, nimmt oft zu Turnieren selbstgekochte Menüs von seiner Mutter mit, ist strenger Veganer, engagiert sich für behinderte Kinder

Kindheit und Jugend

Der Mann, der immer lächelt, wurde am 26. Juli 1974 in Toronto, Kanada, geboren, wobei seine Eltern, Annie und Constantin, erst im Jahre 1967 von Rumänien nach Kanada ausgewandert waren, um ihren Kindern die Chance auf ein besseres Leben zu geben.

In seinen Teenagerjahren galt Daniel Negreanus Interesse noch weniger dem Pokerspiel, sondern viel mehr anderen Spielen wie Backgammon oder diversen Sportwetten. Gelegentliche Poker-Spielabende mit Freunden jedoch, bei denen es um geringe Geldsummen ging, weckten Daniels Interesse am Poker. In der darauffolgenden Zeit widmete sich der junge Negreanu mehr und mehr dem Pokerspiel und konzentrierte sich vor allem darauf, im Lesen von Pokeranleitungen besser zu werden und seine Beobachtungen zu verbessern. Im Alter von nur 19 Jahren war Daniel Negreanu bereits ein sehr guter Pokerspieler und nahm auch an Turnieren, bei denen es um größere Geldsummen ging, teil.

Die High School brach Daniel Negreanu kurz vor seinem Abschluss ab, um in Toronto vermehrt an legalen und auch illegalen Glücksspielen teilzunehmen. In dieser Zeit traf er auch die heute ebenfalls berühmte Pokerspielerin Evelyn Ng, mit der er einige Zeit lang eine Beziehung führte.

Daniel erobert Las Vegas und die WSOP

Nach Las Vegas führte ihn das Pokerspiel zum ersten Mal mit 21 Jahren, wo er oft an Turnieren und Bargeldspielen teilnahm, aber feststellen musste, dass sich die Casinos in Las Vegas und Toronto doch sehr voneinander unterschieden. Als seine hart erkämpften Ersparnisse aufgebraucht waren, ging er reumütig zurück in seine Heimatstadt. Negreanu kämpfte weiter, gewann in Toronto, aber verlor in Las Vegas.

Schon 1997 wurde Negreanu bei den World Poker Finals in Foxwood zum besten Rundumspieler ernannt, errang zwei erste Plätze und erhielt ein Preisgeld in Höhe von $ 133.600. Mit diesem Sieg ließ er die Turnierpokerszene aufhorchen.

Ein Jahr später, 1998, nahm er zum ersten Mal bei der World Series of Poker teil und gewann bei der $ 2.000 Texas Hold’em Veranstaltung sein erstes Goldenes Armband und $ 169.460. Dieser unglaubliche Sieg brachte ihm auch seinen Spitznamen Kid Poker ein, da er mit seinen 23 Jahren der jüngste Pokerspieler war, der die World Series of Poker gewann. Im Jahr 2004 löste ihn Gavin Griffin als jüngster WSOP-Gewinner ab.

Zwischen 1996 und 1999 pendelte Daniel Negreanu zwischen seiner kanadischen Heimatstadt Toronto und Las Vegas, wurde aber schließlich 1999 in „Sin City“ sesshaft, als er schlussendlich herausgefunden hatte, wie man auch in der „richtigen“ Pokerwelt gewinnen konnte.

Seit seinem unglaublichen Erfolg bei der World Series of Poker 1998 gilt Daniel Negreanu als einer der besten Turnierspieler der Welt.

Bei der World Series of Poker 2003 und 2004 konnte er zwei weitere Turniere gewinnen. 2004 erhielt er, aufgrund seines Charismas und seiner Popularität die Auszeichnung „Spieler des Jahres“ der World Series of Poker und konnte außerdem zwei Turniere der World Poker Tour (Borgata-Turnier und Bellagio Five Diamond-Turnier) gewinnen. Bei dieser Turnierserie brachte Negreanu es zu mehr Platzierungen unter den ersten Drei, als jeder andere teilnehmende Pokerspieler. Alleine im Jahr 2004 saß er an sage und schreibe 11 Finaltischen und gewann $ 4.400.000.

2003 startete er mit Full Contact Poker seinen eigenen Online-Pokerraum. 2005 verkaufte Daniel Negreanu die Rechte an diesem Online-Pokerraum an Big Stack Enterprises, um sich online als Exklusivspieler anbieten zu können. Im Februar 2006 erhielt er eine weitere Auszeichnung seiner Beliebtheit: Er wurde vom „Card Player Magazine“ zum „Beliebtesten Pokerspieler“ gekürt.

2007 übernahm der zu dieser Zeit größte Online-Pokerraum PokerStars den Konkurrenten Big Stack Enterprises. Dies hatte zur Folge, dass auch Daniel Negreanus eigener Pokeranbieter Full Contact Poker in PokerStars überging und er selbst nun als Werbeträger für diesen Online-Pokerraum fungiert. Auf der Online-Pokerseite „PokerStars“ bleibt Daniel Negreanu seinem „alten“ Spitznamen treu und spielt unter dem Namen „KidPoker“.

Autor, Fernsehstar und Pokerlehrer

Doch nicht nur in der aktiven Pokerwelt ist Daniel Negreanu erfolgreich; er betätigt sich auch als Autor des Pokermagazins „Card Player Magazine“, für das er bereits zahlreiche Artikel verfasst hat und schreibt eine Zeitungskolumne, die in über 50 Städten regelmäßig erscheint.

Daniel Negreanu schreibt aber nicht nur Zeitungsartikel, sondern ist auch schon erfolgreicher Buchautor: Sein ersten Buch trug den Namen „Hold’em Wisdom for All Players“. Ein zweites Buch, für das er ein Team von „Superstars“ zusammengestellt hatte, ist bereits in Arbeit. Es wird den Titel „Daniel Negreanu’s Power Hold’em Strategy“ tragen.

Gegen exakt diese „Superstars“ spielt Daniel Negreanu häufig bei Pokerturnieren und High-Stakes-Partien, die Fans im Fernsehen verfolgen können. Dazu gehören zum Beispiel Late Night Poker, Poker After Dark, Poker Superstars Invitational Tournament und Ultimate Poker Challenge. Negreanu fungiert bei diesen Fernsehsendungen aber nicht “nur“ als Pokerspieler, sondern häufig auch als Kommentator oder Moderator.

Außerdem hat Daniel Negreanu sein eigenes Computerspiel namens „Stacked with Daniel Negreanu“, in dem es natürlich auch um Poker geht.

Als einer der wenigen Pokerspieler trat Daniel Negreanu in allen bis dato ausgestrahlten vier Staffeln von High Stakes Poker, der bekannten US-amerikanischen Pokersendung, auf und galt am Ende der vierten Staffel als der Teilnehmer, der die längste Gesamtspielzeit am Tisch hatte. In der zweiten Staffel verlor er bei einer spektakulären Hand gegen Gus Hansen einen Pot in Höhe von mehr als $ 575.000.

Daniel Negreanu hatte 6♠ und 6, während Gus Hansen 5und 5♣ in der Hand hielt. Auf dem Flop kamen 9♣, 6 und 5. Somit hatte Gus Hansen einen 5er-Drilling und Daniel Negreanu einen 6er-Drilling. Im Turn erschien die 5♠. Negreanu hielt also nun ein Full House und Hansen 4 Fünfen. Der River brachte die 8 ♠; dies änderte aber nichts mehr und Gus Hansen gewann den Pot in der Höhe von $ 575.000.

Daniel Negreanu ist dafür bekannt, den Ruf des Pokerspiels als „Sport“ aufrecht erhalten zu wollen. Er will alles tun, damit die Leute Poker als einen „gesunden Beruf“ ansehen, auch wenn es kein traditioneller ist. In der virtuellen Pokerwelt fungiert er als Betreuer einiger berühmter Pokerfans, wie Tobey Maguire, die bei Pokerturnieren schon des Öfteren gute Ergebnisse erzielten.

Daniel Negreanu lässt seine Fans häufig durch seinen Blog im Internet an seinen Gedanken und an seinem Leben teilhaben, was natürlich unter anderem ein Grund für seine große Beliebtheit ist. Tausende seiner Fans lesen diesen Blog regelmäßig. Wenn Sie jetzt sofort gegen Daniel Negreanu spielen wollen, melden Sie sich einfach über unseren Link bei PokerStars an und sichern Sie sich somit gleichzeitig Ihren exklusiven Willkommensbonus. Suchen Sie Daniel auf einem der zahlreichen Tische und treten Sie gegen ihn an!

Abseits der Pokertische

Am 19. August 2005 heiratete Daniel Negreanu seine Freundin Lori Lin Weber, mit der er nun in der Spielermetropole Las Vegas lebt. Das einzige, das er bis heute in Las Vegas vermisst, ist das kanadische Bier:

„Ich vermisse das Bier, Mann. Ich vermisse das Bier. Jetzt, da ich in Las Vegas wohne, muss ich mich mit Heineken oder Corona zufrieden geben. Ich kann das amerikanische Bier nicht trinken, es schmeckt zu sehr nach Urin.“

Neben seiner sonnigen Persönlichkeit ist Daniel Negreanu auch für Alkoholmissbrauch bekannt, auch wenn er versucht, sich gegen diesen Ruf zur Wehr zu setzen. Auch in seinem Blog nimmt er zu einigen Sachen Stellung, die er unter Alkoholeinfluss getan haben soll.

Er ist strenger Veganer, isst keine Süßigkeiten und nichts Frittiertes und trinkt keine Limonaden. Daniel Negreanu bezeichnet dafür aber alles, was seine Mutter kocht, als sein Lieblingsessen. Aus diesem Grund kommt es auch des Öfteren vor, dass er bei einem Pokerturnier am Tisch die selbstgekochten Menüs seiner Mutter verspeist.

Daniel ist ein großer Fan der Eishockeymannschaft Toronto Maple Leafs, von denen er auch während diverser Pokerturniere, liebend gerne T-Shirts trägt. Außerdem liebt er das Golfen. Als seinen Lieblingsmusiker bezeichnet er Bob Marley; Daniel Negreanu hört sich aber auch häufig die Geräusche des Ozeans und Vogelzwitschern auf CD an.

Wenn er nicht gerade Poker spielt, verbringt Daniel Negreanu gerne viel Zeit zu Hause. Sein Lieblings-Freizeitort ist seine Couch.

„Weil ich soviel unterwegs bin und ich alles was ich brauche zu Hause habe…ich habe mein Fernsehen, mein Computer steht da bereit, ich habe meinen Pool draußen, ich liebe es einfach zu Hause zu entspannen. Ich liebe es nach Hause zu kommen.“

Daniel Negreanu ist aber auch ein sehr sozialer Mensch und setzt sich vor allem für behinderte Kinder ein, denen er das Pokern beibringt.

Daniel Negreanu ist nicht nur selbst Pokerprofi, sondern auch immer noch Fan anderer bekannter Pokerspieler:

„Es gibt so viele Leute, die ich in der Pokerwelt respektiere und sie haben alle die gleichen Eigenschaften: es sind ausgezeichnete Spieler, die aber auch wirklich gute Menschen sind und andere gut behandeln. Phil Ivey hat ein hervorragendes Talent und gleichzeitig ein fundiertes Wissen. Jennifer Harman spielt regelmäßg bei den größten Geldspielen der Welt mit und gewinnt. Sie verbirgt ihre Gefühle nicht, also wenn sie sauer ist, kriegst du das auch mit! Ich respektiere Phil wegen seines zielstrebigen Vorgehens und Jennifer, da sie es trotz vieler Schwierigkeiten, wie zum Beispiel einem zweimaligen Nierenversagen, in einer „Männerwelt“ an die Spitze geschafft hat.“

Auf die Frage einer Reporterin, die ein Interview mit Daniel Negreanu führte, welcher Schauspieler ihn in der "Daniel Negreanu Story“ verkörpern könnte oder würde, antwortete Daniel: „Ok, die erste Wahl wäre Edward Norton und die zweite wäre Matt Damon. Ich mag Matt Damon – er ist ein netter Typ und ein großartiger Schauspieler. Aber ich denke, Edward Norton wäre hier die passendere Wahl.“

In diesem Interview äußerte sich Daniel Negreanu auch darüber, wie sehr und, vor allem, inwiefern das Pokerspiel sein Leben verändert
hat:

„Finanziell, es gibt mir die Freiheit das zu tun, was ich möchte. Jetzt bin ich auch mein eigener Boss, ich bin niemandem Rechenschaft schuldig. Ich habe es immer gehasst, einen Boss zu haben. Und es verschaffte mir die Möglichkeit, da Poker schon einen Berühmtheitsstatus bekommen hat, richtig coole Leute kennenzulernen, die ich schon gesehen hatte, als ich aufwuchs, wie Athleten, Schauspieler und solche Leute.“… „Ich bin nicht so ein 'Klunker-Klunker' Typ, aber das wahrscheinlich 'klunker-klunkerischste' Ding ist, worin ich gerade sitze – ein Lexus SC430 Cabriolet.“

Seine Stärken sieht Daniel Negreanu selbst in seiner Fähigkeit, seine Gegner zu lesen und ihre Strategien, Stärken und Schwächen vorherzusehen.

Daniel's Fangemeinde ist riesig

Wahrscheinlich durch seinen eigenen Internet-Blog begünstigt, hat Daniel Negreanu zahlreiche Fans, die ihre Bewunderung für ihn unter anderem auch auf seinem MySpace-Profil ausdrücken wollen:

“Danke, dass du es uns ermöglichst, bei Qualitäts-Pokerspielen zuzusehen. Du beeindruckst mich in einer Weise, die ich nicht einmal ausdrücken kann. Solltest du noch einen weiteren Schützling brauchen, sag mir Bescheid. Bring es mir bei, ich bin bereit dafür!“

“Du hast Charakter, Kid. UND du siehst echt nicht schlecht aus. Die Welt ist dank dir und deinem Lächeln ein besserer Ort.“

Möchten Sie Videos von Daniel Negreanu sehen?
BITTE DRÜCKEN SIE 'PLAY' UND DANN DEN MENÜ-BUTTON RECHTS NEBEN DEM LAUTSPRECHER, UM MEHR VIDEOS VON DANIEL NEGREANU ZU SEHEN
     

    ---

    Tag Cloud

    ---