Montag,  20. Februar 2017  -  21:57:43
Poker, Sports Betting, Casino Poker, Sportwetten, Casino BonusBonusBonus.cz BonusBonusBonus.sk Poker, kasyno, bukmacher BonusBonusBonus.hu BonusBonusBonus.ru BonusBonusBonus.cn BonusBonusBonus.hk Poker, Sports Betting, Casino

Jacks or Better


Bwin Poker

Jacks or Better ist eine 5 Card Draw Variante, die damit beginnt, dass die Spieler wie gewohnt Ihre Blinds bezahlen. Um die erste Wettrunde als eröffnet (open) betrachten zu können, werden in dieser Pokervariation allerdings zwei Jacks or Better (zwei Buben oder höher) benötigt, ansonsten werden die Karten neu ausgegeben. Lust auf eine spannende Pokerrunde im modernen Casino mit moderaten Einsätzen? Machen Sie ein Konto bei 888 Poker auf. Zocken mit BonusBonusBonus ist garantiert ein Gewinn.

Sobald der Pot eröffnet wurde, müssen sich die Spieler der Reihe nach entscheiden, ob Sie mitgehen oder passen (fold). Der Spieler, der den Pot eröffnet hat, muss am Ende auch eine Hand vorweisen können (Jacks or Better), um den Pot für sich beanspruchen zu können. Wenn während des Flops erhöht wird (Raise), dann müssen mindestens zwei Spieler mitgehen (Call), um weitere Setzrunden zu ermöglichen, ansonsten wird das Setzen vor dem Draw beendet.

Top Pokerräume, die BonusBonusBonus am Herz liegen
Bonus
€1500
$100
$600
$400
$500


Jacks or Better Variationen

Einer der Gründe warum Pokerfans so gerne Jacks or Better spielen ist die Tatsache, dass es auf verschiedene Arten gespielt werden kann. Um das Ganze etwas schwieriger zu machen, müssen Spieler beispielsweise eine gewisse Anzahl von Runden gewinnen, bevor Sie sich den Pot nehmen dürfen. In so einem Fall hat die Kontrolle des Pots für die Spieler oberste Priorität. Es ist nicht ratsam, gleich in der ersten Runde hohe Einsätze zu platzieren, da sich diese Art von Spiel sehr schnell ändern kann.

Eine weitere Jacks or Better Variation nennt sich Trips to Win. Die Spielregeln sind dieselben, der Unterschied zur vorhergehenden Variante liegt darin, dass Spieler mindestens einen Drilling (3 gleiche Karten) benötigen, um den Pot zu gewinnen. Falls der Pot ohne Showdown an einen Spieler geht, muss dieser also mindestens einen Drilling zeigen, damit Ihm der Pot auch wirklich zugesprochen wird. Der Nachteil dieser Variante ist, dass bluffen nicht wirklich oft Sinn macht.

Zahlt es sich aus Jacks or Better zu spielen?

PartypokerJacks or Better spaltet die Geister wie keine andere Pokervariante. Manche glauben es sei die purste Form des Poker während andere genau das Gegenteil behaupten.

Bereits 1897 wurde vor den Gefahren des Spiels gewarnt. Robert Fredrick Foster, Author von mehr als 50 Büchern zu Karten-, Würfel- und Brettspielen sagt dazu: "Das Hinzufügen von Jackpots hat das Pokerspiel komplett verändert... das komplette System ist zu einem Ärgernis geworden und hat einen der zentralen Punkte des Poker zerstört - die Freiheit des persönlichen Urteils über jeden Einsatz, der in den Pot wandert, mit Ausnahme des Blinds".

Viele Experten sind in diesem Punkt aber anderer Meinung, wie unter anderem auch der Amerikanische Magier und Kartenmanipulator John Scarne, der 1949 folgendes in seinem Buch Scarne on Cards festhielt: "Für die Stabilität des Spiels ist es essentiell, dass ein Spieler bei der Eröffnung mindestens zwei Buben (Jacks or Better) besitzt. Falls diese Regel nicht eingehalten wird und ein Spieler willkürlich den Pot eröffnet, werden Faktoren wie Talent automatisch eliminiert, was natürlich davon abhängt, ob ein Spieler mindestens zwei Buben oder besser in der Hand hält."

Egal, wie viele Meinungen Sie sich einholen, am Ende zählt Ihre eigene Meinung und die können Sie sich erst bilden, nachdem Sie das Spiel selbst versucht haben.

---

Tag Cloud

---