Notice: Höhe darf nur bei "width_img" 0 sein in /home/bonusbonusbonus/public_html/cms/functions/get_image.inc.php on line 87
Cash Games und Pokerturniere bei Pokerroom.com - BonusBonusBonus.de
 
Sonntag,  11. April 2021  -  06:30:52
Poker, Sports Betting, Casino Poker, Sportwetten, Casino BonusBonusBonus.cz BonusBonusBonus.sk Poker, kasyno, bukmacher BonusBonusBonus.hu BonusBonusBonus.ru Poker, Sports Betting, Casino
POKERROOM.COM
SOFTWARE
CASH GAMES
BONUSANGEBOTE
Webseite auf Deutsch
Webseite auf Deutsch
Pokerroom.com

Meet Them And Beat Them!

 

"Pokerroom.com gehört mittlerweile zu Bwin Poker. Das hat den Vorteil, dass zu jeder Tages- und Nachtzeit eine Riesenanzahl an Spielern online ist und man immer problemlos den Tisch seiner Wahl findet. Außerdem bietet Bwin mit $ 500 einen höheren Ersteinzahlungsbonus an."

You need to upgrade your Flash Player

Get Adobe Flash Player

EXKLUSIVE BBB BONUSANGEBOTE

Alle Boni, die Sie auf unserer Seite sehen, sind ausschließlich für BonusBonusBonus Kunden gültig und sind die Besten und Höchsten, die Sie im Netz finden werden!

  Limits
Spiele  
Limit No Limit Pot Limit
Hold'em $0,25/$0,50 - $500/$1.000  $0,15/$0,25 - $50/$100  $0,25/$0,25 - $50/$50 
Omaha $0,25/$0,50 - $25/$50  $0,15/$0,25 - $1/$2  $0,25/$0,25 - $50/$50 
Omaha 8/b $0,25/$0,50 - $25/$50  $0,25/$0,25 - $1/$2  $0,25/$0,25 - $50/$50 
5 Card Draw Poker $0,50/$1 - $20/$40    $0,25/$0,25 - $5/$5 
7 Card Stud $0,25/$0,50 - $50/$100     
7 Card Stud 8/b $0,25/$0,50 - $50/$100     

Cash Game Infos

Bei Pokerroom.com ist mit einer ausgezeichneten Auswahl an Cash Games für jede Menge Abwechslung gesorgt:

  • Texas Hold’em
  • Omaha
  • Omaha Hi/Lo
  • 7 Card Stud
  • 7 Card Stud Hi/Lo
  • 5 Card Draw

Bis auf die Stud- und Draw-Spiele kann man bei all diesen Varianten zwischen Limit, Pot Limit und No Limit wählen.

Die Blindstrukturen sind recht breit gefächert, vor allem für Limit Texas Hold’em wo man Cash Games auf jeder Limit-Höhe zwischen $ 0,25/0,50 und $ 500/1.000 spielen kann.
Neben vollen Tischen mit 10 Spielern gibt es auch zahlreiche Short Handed Tische für 5 oder 6 und Heads Up Tische für 2 Spieler.

Was ist das?
Was ist das?
Was ist das?
Was ist das?
Was ist das?
Was ist das?

Turnier Infos

Wie alle Pokerräume von Ongame weist auch Pokerroom.com eine überdurchschnittlich hohe Turnierdichte auf. Unter den regulären Turnieren, also denen mit fixen Startzeiten, ist No Limit Texas Hold’em am stärksten vertreten, es gibt jedoch auch einige Pot Limit Omaha und Omaha Hi/Lo sowie Limit Seven Card Stud Turniere. Einige der regulären Turniere werden auch Short Handed angeboten. Pokerroom.com hat neben Kopfgeld- und Rebuy-Turnieren (Sie können bis zu einem bestimmten Turnierlevel Chips nachkaufen) auch das einzigartige „Cannonball“-Format kreiert. Dieses beginnt wie ein Turbo-Turnier mit schnellen Blind-Erhöhungen, gegen Ende werden die Blinds jedoch langsamer als üblich erhöht, sodass es wirklich auf taktisches Spiel ankommt.
Die Buy-Ins für diese Turniere sind zwischen $ 1,20 und $ 108 angesiedelt. In den Spezialturnieren kann das Buy-In auch durchaus höher als $ 1.000 sein.

Sit & Go Turniere beginnen sobald die dafür benötigte Mindestanzahl an Spielern am Tisch sitzt. Hier können alle Pokervarianten von Pokerroom.com gespielt werden, auch an Short Handed und Heads Up Tischen oder im Mehrfachtisch-Format. Viele dieser Turniere sind sogenannte „Turbos“, bei denen die Blinds in kürzeren Intervallen als sonst üblich erhöht werden.
Sit & Go Turniere haben im Regelfall Buy-Ins zwischen rund $ 1 und um die $ 500.
Bei Pokerroom.com gibt es auch stets Gratisturniere (Freerolls), Turniere mit Preisgeldgarantie bis weit über $ 100.000, Qualifikations-Satelliten zu bedeutenden Live-Turnieren und andere Spezialturniere.

Rakes

Mit 5% Rake (Hausanteil)pro Pot bis maximal $ 3 liegt Pokerroom.com vollkommen im branchenüblichen Durchschnitt. Der exakte Betrag ermittelt sich aus der Einsatzhöhe sowie der Anzahl der am Pot beteiligten Spieler.
Allerdings hält sich der Pokerraum an die „No Flop – No Drop“ Regelung und zieht nur dann Rake-Gebühren vom Pot ab, wenn für die jeweilige Hand auch ein Flop gegeben wurde (bzw. „Fourth Street“ im Stud Poker).

 
---

Tag Cloud

---